Kontaktneurodermitis von meiner 7-jährigen Tochter erfolgreich behandelt

Guten Tag,

ich bin die Mutter eines 7jährigen Mädchens.

Seit ihrem 3. Lebensjahr leidet meine Tochter an einer Kontaktneurodermitis, seit zwei Jahren hat sich diese Dermatose verschlechtert und nach verschiedenen Untersuchungen und Tests hat sich herausgestellt, dass sie einige Farbstoffe und Konservierungsmittel sowie verschiedene Nahrungsmittel nicht verträgt.

Mit Hilfe der Medizinischen-Mineral-Maske von fangocur und dem Verzicht auf die auslösenden Allergene habe ich mein Kind mit Erfolg behandelt.

Die Behandlung war äußerst wirksam und wir haben, wenn auch langsam, fortlaufende Besserungen erzielt.

Die Maske wirkt wie ein Löschpapier und saugt das Exsudat auf, danach bildet sich eine Kruste und die darunter liegende Haut epithelisiert sich. Die Wirkung ist die von natürlichem Cortison ohne die negative Nebenwirkung der Abschuppung.

Ich bin sehr zufrieden, dass die Maske das Brennen und den störenden und gefährlichen Juckreiz wegnimmt, diesen spürt meine Tochter nur anfänglich beim Auftragen, aber wenn ich ihr von einem schönen Märchen erzähle lenkt sie sich ab und die Zeit vergeht im Nu.

Während ich ihr die Maske auftrage benutze ich diese auch selbst, denn ich leide, wie meine Tochter, an einer Neurodermitis an den Händen, verursacht durch den Kontakt mit Wasch- und Reinigungsmitteln.

In diesen zwei Jahren hat meine Tochter stark gelitten und ich habe viele Produkte zum äußeren Gebrauch versucht, aber alles ohne Erfolg.

Dann habe ich verstanden warum diese wahrscheinlich nicht funktionieren. Nämlich wegen den Wirkstoffen, die sie enthalten. Die Wirkstoffe werden, obwohl sie gut sind, mit Hilfsstoffen und Konservierungsmitteln vermischt (Parabene, Salze, Parfums, Alkohol usw.), welche stark allergen sind.

Jedoch ist die Mineral-Maske von fangocur komplett natürlich und verursacht keine Nebenwirkungen.

Ich halte Ihr Produkt immer griffbereit, denn diese Krankheit ist heimtückisch und es gibt viele Faktoren, die sie verursachen und die Rückfälle sind immer auf der Lauer. Ich habe auch noch bemerkt, dass wenn man beim Erscheinen der ersten Symptome sofort eingreift, erreicht die fangocur Medizinische-Mineral-Maske die Heilung schneller.

Danke fangocur!

Danke auch an das ganze Team der Bestellhotline für die wertvollen Ratschläge.

Anbei erhalten Sie auch ein Foto meiner Tochter.

Nochmals vielen herzlichen Dank. Über die Bestellhotline werde ich mit Ihnen zwecks Aktualisierungen verbunden bleiben.

Mutti Marina

*aus dem italienischen übersetzt

Beschwerden

Kontaktneurodermitis

Dauer der Behandlung

2 Wochen

Verwendete Produkte

Baby-Mineral-Maske, Medizinische-Mineral-Maske